LKW- und Wohnmobil-Training

Das LKW und Wohnmobil-Training, speziell konzipiert für die dicken Dinger

 

Sie wollen mit ihrem LKW oder Allrad Wohnmobil das Offroaden unter fachkundiger Anleitung erlernen?

Sie wollen mit ihrem Allradler sicher im Gelände unterwegs sein?

Mit unserem LKW- und Wohnmobiltraining und unseren erfahrenen Instruktoren sind Sie auf dem richtigen Weg!

 

Das Programm im Überblick

Trainingsziel in diesem Basiskurs ist es, dass Sie ihr Geländefahrzeug sicher und materialschonend im Gelände bewegen können.

Vorsicht: Offroad fahren kann süchtig machen!

 

Tagesprogramm

Von 10.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr erleben Sie den artgerechten Umgang mit ihrem Fahrzeug.

Nach der Anmeldung und den Formalitäten beginnen wir mit einer fundierten theoretischen Einweisung. Hier werden viele Fragen auftauchen, die wir schon im Schulungsraum beantworten können.

Im Theorie-Teil werden wir ihnen die Grundbegriffe der Allradtechnik und Fahrphysik erläutern.

Ein paar Schlagworte für den Einstieg gefällig: zuschaltbarer oder permanenter Allradantrieb, Untersetzung, Differentialsperre, 2H, 4H, 4L, 2WD, 4WD, AT-Reifen, MT-Reifen, Rampenwinkel, Böschungswinkel, Verschränkung. Auch kommen Themen wie Ladung, Reinigung, Sitzposition oder Bedienelemente nicht zu kurz.

Mit den restlichen Antworten begeben wir uns dann ins Gelände zu den ersten Fahrübungen.

Soviel neues Wissen macht hungrig. Nach einer Mittagspause geht es weiter mit praktischen Fahrübungen im Gelände.

Der Praxis-Teil ist bewusst mit sehr überschaubaren Gruppen geplant. Sie sollen nicht nur zusehen, wie der Instruktor das Fahrzeug im Gelände bewegt – nein – Sie sollen selbst im Gelände üben, üben und üben!

Unsere Instruktoren geben ihnen Tipps, damit Sie spielerisch die nötige Sicherheit für Ihren nächsten Geländeausflug erlangen.

Warum starten wir mit einer Geländebegehung? Was erwartet mich im Gelände? Worauf muss ich achten, bevor ich ins Gelände fahre? Wie befahre ich einen steilen Berg? Wie befahre ich starkes Gefälle?

Wie fahre ich über eine Kuppe? Wie fahre ich durch einen Graben? Das ist nur der Anfang, das Training geht noch weiter: Wie überwindet man Verschränkungspassagen auch ohne Differenzialsperre?

Wo liegen die Unterschiede zwischen LKW und Geländewagen im Gelände ? Auf was muß ich besonders achten wenn ich mit dem LKW / Wohnmobil im Gelände unterwegs bin ?

Welche Rolle spielt der Einweiser im Gelände ?

Wie fahre ich in der Schräglage. Wie lenke ich bei Schrägfahrten? Wie überquere ich Wasserfurten oder kleine Bachläufe ohne Schaden? Zum Abschluss befahren Sie in einer großen Runde im Offroadpark noch einmal alle Übungsabschnitte.

Mit einer Abschlussbesprechung, Kaffee und Gebäck schreiten wir am Ende des Tages zur Urkundenübergabe.

Wer nun noch Lust hat, kann bis zur Schließung des Offroadparks seine neu erlernten Fähigkeiten vertiefen.

 

Leistungen

  • Erfahrene und kompetente Instruktoren
  • Theorieschulung
  • Praxisschulung
  • Tagesverpflegung, (warmes Mittagessen, warme und kalte Getränke, Kaffeepause mit Gebäck)
  • Gebühr für Fahrgelände
  • Seminarraum
  • Teilnehmerurkunden
  • Keine Mindestteilnehmerzahl
  • Ca. drei Teilnehmer pro Instruktor
  • Training findet bei jeder Witterung statt

 

Teilnahmebedingungen

  • Allradgetriebenes Fahrzeug (LKW / Wohnmobil) mit Untersetzungsgetriebe.
  • Keine besondere Anforderung an die Bereifung.
  • Gültiger Führerschein.

 

Kosten

  • 349.00 € pro Person im eigenen LKW / Wohnmobil.
  • 49,00 € für einen Beifahrer. Dieser erhält alle Leistungen, fährt aber nur als Beifahrer mit.

 

Interessantes

  • Fragen Sie nach unseren vergünstigten Partnerbuchungen.
  • Alle Trainings können Sie auch als Gutscheine erwerben.
  • Fragen Sie nach unseren Kombinationsangeboten, speziell für Firmen mit SUV / Geländewagen und LKW
  • Unsere Erfahrung mit großen Firmenfuhrparks zeigt einen signifikanten Rückgang der Schadenhäufigkeit im Geländeeinsatz von Aussendienst- und Notdienstpersonal

Jetzt für ein LKW- und Wohnmobil-Training anmelden:

Termin: Auf Anfrage

Name, Vorname (Pflichtfeld)

Straße / Nr. (Pflichtfeld)

PLZ / Ort (Pflichtfeld)
/

Bringen Sie einen Beifahrer mit?
JaNein

Benötigen Sie ein Mietfahrzeug?
JaNein

Falls Sie mit Ihrem eigenen Fahrzeug kommen:

Fahrzeugmarke

Fahrzeugtyp

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht